Für die Gesamtwertung der 17. Bigtime Pinzgau-Trophy zählen heuer die 4 besten Resultate (Punkte) aus den 5 Stationen der Serie.

  • Die Sieger bekommen jeweils 200 Punkte, anschließend wird mit 199, 198, etc. heruntergezählt. Die Damen werden gemäß dem Zieleinlauf einsortiert.
  • Bei Punktegleichheit zählt zuerst das beste Resultat, ist das ident, zählt die bessere Punkteanzahl beim letzten Bewerb
  • ACHTUNG: Eventuell wird 2019 auf die FIS-Weltcup-Punktemethode (für die besten 30 pro Station) umgestellt. Sollte das passieren, wird es spätestens im Juli hier veröffentlicht!