16.02. Bischofswiesen

Die bereits 18. Auflage des Götschenfuchs

Heuer NEU: 3 Tage im Berchtesgadener Talkessel

  1. FREITAG: Sprint beim Gutshof am Salzberg ober Berchtesgaden: Skimo Alpencup, DM & ÖM Sprint
  2. SAMSTAG: Der Götschenfuchs in Bischofswiesen: Martini Pinzgau-Trophy
  3. SONNTAG: Das Jennerstier Individual in Berchtesgaden: Skimo Alpencup, DM Individual

Ausschreibung

  • Termin: Samstag, 16.02.2018
  • Start: 16:30 Uhr (alle Strecken)
  • Veranstalter: WSV Bischofswiesen unter der Gesamtleitung von Hans Vonderthann

  • Strecken: je nach Schneesituation wird kurzfristig entschieden, normalerweise zwischen 600 und 800 Höhenmeter, Ziel auf der Götschenalm
    • bei ausreichend Schnee wird vom Reißenlehen weg gestartet, dann bergauf bis zur Bergstation der Götschenlifte (3,4 km mit 655 HM) und anschließende Abfahrt (über die Damenabfahrt) zur Götschenalm bei der Götschen-Talstation
    • Rucksack-Klasse und Jugend 1: KEINE ABFAHRT (egal welche Schneesituation), von der Götschen-Talstation zur Bergstation (2,35 km mit 403 HM)
    • Zwischenzeit bei der Götschen-Bergstation (= Ziel Rucksack-/Jugend 1-Klasse)
    • Sonderpreis für die schnellste Abfahrtszeit von der Götschen-Bergstation zum Ziel!

  • Startgebühr:
    • Erwachsene: 20 Euro
    • Jugendliche: 15 Euro
    • Die Startgebühr ist in bar bei Abholung der Startnummern zu entrichten
    • Als STARTGESCHENK erhält jeder Starter ein Götschenfuchs-Kapuzen-Sweat-Shirt!
  • Klasseneinteilung
    • Jugendklasse 1 m/w: 2005 und jünger (nur Aufstieg; von Götschenalm)
    • Jugendklasse 2 m/w: 2001 – 2004
    • Allgemeine Herrenklasse: 1979 – 2000
    • Altersklasse 1: 1969 – 1978
    • Altersklasse 2: 1959 – 1968
    • Altersklasse 3: 1958 und älter
    • Allgemeine Damenklasse (alle Jahrgänge gemeinsam)
    • „Rucksackklasse“: Jahrgang und Zeit egal, von der Götschenalm weg, nur Aufstieg
  • Anmeldung:
  • Startnummernausgabe: direkt beim Start/Ziel ab 13:00 Uhr beim Götschen-Skizentrum
  • Siegerehrung: anschließend an das Rennen im Gasthaus Brenner-Bräu in Bischofswiesen

  • Preise für die Podiumsplatzierten sowie große Sachpreisverlosung unter allen Anwesenden
  • Kleidungstransport: vom Start zum Ziel bei der Götschenalm
  • Haftung: Der Veranstalter übernimmt für die Teilnehmer und Zuschauer keine Haftung. Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmer!
  • Hunde sind auf der Strecke absolut verboten!